Sie sind hier: › Startseite

17.07.2017 - Seifenblasentanz in Siethen

Dorfgemeinschaft Siethen feierte Dorffest

Schon von weitem lockte das Siethener Dorffest seine Besucher mit Gute-Laune-Musik und riesigen durch die Luft fliegenden Seifenblasen zum Festplatz neben dem Sportplatz. Die Jugendmannschaft des SV Siethen verkaufte selbstgebackenen Kuchen, die Freiwillige Feuerwehr Siethen bot Deftiges vom Grill und die Damen der Dorfgemeinschaft bastelten Strohherzen und Papiervögel mit den Kindern. „Das ist genau das, was ein Dorffest ausmacht“, freut sich Ortsvorsteher Christian Kötzing. „Jeder bringt sich ein und stellt so etwas Tolles auf die Beine. Es muss nicht immer eine riesige Veranstaltung sein.“

Obwohl (oder gerade weil) das Siethener Dorffest aus seiner Sicht eher klein gehalten wurde, war die Stimmung fantastisch. Vor allem den Familien wurde jede Menge Unterhaltung geboten. Mit Hüpfburg, Kegelbahn, Tunnelparcours, Bobbycarbahn und Kinderschminken blieben keine Wünsche offen. Ein besonderes Vergnügen war das Fangen der überdimensionalen Seifenblasen – und natürlich der Versuch, selbst solche federleichten Giganten der Lüfte zu erschaffen.

Siethener und Besucher waren sich einig: Es war ein schönes Fest! Und ganz nebenbei wurde etwas Gutes getan. Die Erlöse aus Tombola und Kegeln kamen je zur Hälfte dem Juniorclub DRK Siethen und der neu gegründeten Jugendfeuerwehr zugute (die übrigens noch ein paar Plätze für Nachwuchs-Feuerwehrleute frei hat).




2016 Stadt Ludwigsfelde | Programmierung LN Media GmbH