Sie sind hier: › Startseite

05.12.2017 - Neue Buslinie von Ludwigsfelde nach Potsdam

PlusBus 715 ersetzt die Linie 618

Ab Sonntag, den 10. Dezember 2017 wird das Angebot im öffentlichen Nahverkehr vom Bahnhof Ludwigsfelde nach Potsdam Hauptbahnhof erweitert und ist zukünftig direkt auf den Bahnverkehr zugeschnitten. Die Verkehrsgesellschaft Teltow-Fläming (VTF) setzt pünktlich zum Fahrplanwechsel ab Dezember auf dieser Strecke den neuen PlusBus mit der Linienbezeichnung 715 ein.

„Mit dem PlusBus bleibt die stündliche Taktung von Ludwigsfelde nach Potsdam und zurück garantiert, die vorher durch die Buslinie 618 abgedeckt wurde. Außerdem ist der Bus nun auf den Fahrplan der Deutschen Bahn zugeschnitten, wodurch Wartezeiten an den Bahnhöfen verringert werden. Von diesem gut abgestimmten und regelmäßigen Taktangebot profitieren vor allem auch die Pendler und gewinnen gleichzeitig an Flexibilität“, so Wirtschaftsförderer Wilfried Thielicke.

In einer guten halben Stunde sind die Ludwigsfelder zukünftig fast genauso schnell wie mit dem eigenen Auto direkt in Potsdam und haben vorher bereits die Möglichkeit, am Sterncenter auszusteigen und den entspannten Shoppingtag in der Landeshauptstadt zu genießen. Gerade vor Weihnachten wird sich dieses neue Angebot für viele Bürger lohnen.

Der PlusBus verkehrt wochentags im Stundentakt zwischen 5.20 Uhr bis abends 20.20 Uhr (Mo.-Fr.) und am Wochenende (Sa. & So.) im Zweitstundentakt von 8.20 Uhr bis 18.20 Uhr.

Das Konzept PlusBus Brandenburg verfolgt das Ziel, das Busangebot im Land Brandenburg attraktiver zu gestalten, die Aufmerksamkeit der Fahrgäste auf diese besonderen Buslinien zu richten und dadurch die gute Bus-Bahn-Verknüpfung sowie die Vertaktung mehr in den Vordergrund zu stellen.

Fahrplan PlusBus




2016 Stadt Ludwigsfelde | Programmierung LN Media GmbH