Freizeit & Sport

Für jeden Fitnessgrad
Fußball in Wietstock
Ludwigsfelde kann im sportlichen Bereich in fast allen Sportarten punkten. Rund 70 eingetragende Sportervereine sowie Sport- und Freizeitgruppen bieten in 33 Sportarten ihren weit über 3000 Mitgliedern ein fast unüberschaubares Freizeitangebot und sportliche Angebote für jeden Fitnessgrad. Damit treibt jeder 6. Ludwigsfelder Sport.

Einen großen Stellenwert hat der Fußball, welcher in Ludwigsfelde auch den Mädchen offen steht. Auf zahlreichen Sport- und Bolzplätzen wird hier regelmäßig das runde Leder getreten und bei den Straßenfußballturnieren gleichzeitig die Toleranz gefördert. Der Handball hat in der Stadt und dem Ortsteil Ahrensdorf ebenfalls eine große Bedeutung und zahlreiche Anhänger. Etwas weniger bekannt, dafür aber sehr erfolgreich, sind die Radballer des Ludwigsfelder Radballclubs, die in der Sporthalle der Gottlieb-Daimler-Schule trainieren.

Die Stadtverwaltung investiert in den Sport. So sind zahlreiche Sportstätten gut in Schuss und bieten hervorragende Trainingsbedingungen zu Wasser, zu Lande und in der Luft. Denn Freunde des Wassersports können im Sportbad der Therme auch Schwimmen und Tauchen trainieren oder Angeln und Segeln auf einem der zahlreichen Seen im Stadtgebiet.

Überhaupt ist die Natur der größte Sportplatz für die Ludwigsfelder. Bei einem Straßennetz von 131 km sind in Ludwigsfelde Radwege mit einer Gesamtlänge von 54 km vorhanden, die aufgrund ihres überwiegend guten Ausbauszustandes ein reges Interesse auch bei Freunden des Inline-Skatings und Nordic Walkins finden. Wanderer finden in Ludwigsfelde  rund 60 km Wanderwege, die regelmäßig z.B. über Fachzeitschriften, Fremdenverkehrsmagazine oder auf gezieltem Kartenmaterial publiziert werden.



2016 Stadt Ludwigsfelde | Programmierung LN Media GmbH