21.01.2017 um 19:00 Uhr

Afrika - Namibia & Botswana

Roland Marske zeigt spannende Reise-Dia-Multi-Visions-Show in der Stadtbibliothek Ludwigsfelde

Wer hat nicht schon selbst davon geträumt, die endlosen Weiten Afrikas zu erkunden, die einzigartige Tierwelt zu erleben und fast unberührt von der Zivilisation lebenden Menschen zu begegnen? Afrika, Namibia, Botswana, Simbabwe. Das klingt nach Abenteuer, nach Herausforderungen, nach langen Geländewagenfahrten über staubige Pisten. Doch wer Abgelegenheit liebt, die Stille der Wüste und das Brüllen der Löwen in der Nacht, der ist hier genau richtig!

Der Fotograf und Autor Roland Marske versteht es wie kein Anderer, mit seinen Bildern in die entlegensten Orte Afrikas zu entführen, in Landschaften voller Stille und Farbenpracht und in schier endlose Weite. Am Samstag, den 21.Januar 2017, wird der Journalist und Fotograf Roland Marske in Ludwigsfelder Stadtbibliothek zu Gast sein und ab 19.30 Uhr seine spannende Diashow präsentieren.

Es wird eine Begegnung mit den Menschen Afrikas, den Damara, Herero, Himba und San, und natürlich mit wilden Tieren, mit Elefanten, Löwen, Leoparden, Nashörnern, Giraffen, Zebras, Flusspferden und Krokodilen. Namibia und Botswana sind die spannendsten Safariländer Afrikas! Einzigartige Dünenlandschaften und deutsche Kolonialvergangenheit kennzeichnen Namibia, während Botswana mit dem Okavangodelta und der Kalahari nicht nur zwei der schönsten Naturschutzgebiete der Welt zu bieten hat, sondern auch die größten Wildtierbestände Afrikas. Das Ziel der Bilderreise sind die legendären Victoria Falls in Simbabwe, die größten Wasserfälle der Welt.

Samstag, 21.01.2017,

Beginn: 19.30 Uhr
Einlass 19:00 Uhr,

Ort: Stadtbibliothek Ludwigsfelde, Rathausstraße 3, 14974 Ludwigsfelde
Karten à 10,00 Euro zu den Öffnungszeiten in der Stadtbibliothek




2016 Stadt Ludwigsfelde | Programmierung LN Media GmbH