BĂ€ume

Status: amtlich

Kontakt
BĂ€ume

Herr Inselmann
Rathausstraße 3
14974 Ludwigsfelde

03378 - 827 240
bernd.inselmann@
ludwigsfelde.de


Frau Kohl
Rathausstraße 3
14974 Ludwigsfelde

03378 - 827 239
ines.kohl@
ludwigsfelde.de


Frau Langner
Rathausstraße 3
14974 Ludwigsfelde

03378 - 827 236
katrin.langner@
ludwigsfelde.de

Seit 2004 hat die Stadt Ludwigsfelde keine eigene Baumschutzsatzung. FĂŒr den Schutz der BĂ€ume gilt im gesamten Stadtgebiet, einschließlich der Ortsteile, die Baumschutzverordnung des Landkreises Teltow - FlĂ€ming vom 10.12.2013, veröffentlicht im Amtsblatt 39/2013 fĂŒr den Landkreis Teltow-FlĂ€ming
Demnach können BĂ€ume außerhalb des Waldes dem Schutz der Baumschutzverordnung des Landkreises Teltow - FlĂ€ming unterliegen. Sie gilt fĂŒr alle BĂ€ume mit einem Stammumfang von mindestens 60 cm, gemessen in 1,30 m Höhe vom Erdboden.

Die Baumschutzverordnung gilt i.d.R. nicht,
  • wenn die BĂ€ume auf GrundstĂŒcken mit einer vorhandenen Bebauung mit bis zu 2 Wohneinheiten oder WochenendhĂ€usern stehen und es sich nicht um Eichen, Ulmen, Platanen, Linden, Rotbuchen oder Roß-Kastanien handelt, die einen Stammumfang von mehr als 190 cm (gemessen in 1,30 m Höhe ) aufweisen,
  • es sich um ObstbĂ€ume, Pappeln, Baumweiden sowie abgestorbene BĂ€ume im besiedelten Bereich handelt oder
  • es sich um BĂ€ume handelt , die in Gartenbaubetrieben stehen und gewerblichen Zwecken dienen.
Zu beachten ist allerdings, dass o.g. BĂ€ume innerhalb von BebauungsplĂ€nen zum Erhalt festgesetzt sein können und dann wiederum geschĂŒtzt sind.
Die unter der Ausnahme aufgefĂŒhrten BĂ€ume können in der Zeit vom 01.10. bis zum 28./29.02 ohne Genehmigung der UNB gefĂŒllt werden.
AntrĂ€ge auf Ausnahmegenehmigungen sind beim Landkreis Teltow-FlĂ€ming, Untere Naturschutzbehörde, Am Nuthefließ 2, 14943 Luckenwalde, zu stellen (Tel.: 03371 - 608 - 2518).
Dort erhĂ€lt man auch AuskĂŒnfte bzgl. des Schutzstatus der BĂ€ume.

BïżœĂ€me an Straßen oder auf GrĂŒnflĂ€chen werden regelmĂ€ĂŸig auf ihre Verkehrssicherheit ĂŒberprĂŒft.

ZustĂ€ndig im Bereich der Bundes- und Landesstraßen außerhalb der Ortslagen ist:

Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg, Niederlassung SĂŒd, Straßenmeisterei Waldstadt, Außenstelle Ludwigsfelde
Genshagener Straße 29/31
14974 Ludwigsfelde
03378 - 51 27 43

ZustĂ€ndig fĂŒr Kreisstraßen:

Amt fĂŒr Bau-, Liegenschaftsverwaltung und Straßenwesen, Straßenwesen
Landkreis Teltow-FlÀming
Raum - A7-2-01
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
03371 - 6 08 45 51

Sofern es zu Streitigkeiten zwischen Nachbarn wegen Baum- oder Heckenanteilen kommt, (Äste, Zweige, Wurzeln) die die GrundstĂŒcksgrenze ĂŒberragen oder BeschĂ€digungen von Grenzbepflanzungen vorgenommen werden, handelt es sich generell zunĂ€chst um eine zivilrechtliche Angelegenheit, die zwischen den beiden streitenden Parteien zu regeln ist. Maßgeblich sind hierbei das Brandenburgische Nachbarrechtsgesetz und das BGB.

Im Bedarfsfall kann man sich schriftlich an die Schiedsstelle der Stadt Ludwigsfelde wenden.



2016 Stadt Ludwigsfelde | Programmierung LN Media GmbH