Fahrerlaubnis

Status: amtlich

Kontakt
Fahrerlaubnis

Frau Liske
Rathausstraße 3
14974 Ludwigsfelde

03378 - 827 139
petra.liske@
ludwigsfelde.de

Im Rahmen einer bürgerfreundlichen und kundenorientierten Stadtverwaltung nimmt der Bürgerservice der Stadt Ludwigsfelde Anträge auf Erteilung, Verlängerung, Annerkennung und Umstellung einer Fahrerlaubnis entgegen.

Folgende Unterlagen sind vorzulegen:


  • Antrag (erhältlich bei der Fahrerlaubnisbehörde, bei den Fahrschulen oder im Bürgerservice)

  • Personalausweis oder Reisepass

  • ein Lichtbild 35 x 45 mm, das den Bestimmungen der Passverordnung vom 19.10.2007 entspricht

  • für die Fahrerlaubnisklassen A1, A, B, M, T und L: Nachweis über den Besuch eines Lehrgangs zu lebensrettenden Sofortmaßnahmen am Unfallort (bei Erweiterung nicht erforderlich) sowie Sehtestbescheinigung (nicht älter als 2 Jahre)

  • für die Klassen C, C1, C1E, C, CE, D, D1, DE, D1E: Erste-Hilfe-Nachweis (bei Verlängerung nicht erforderlich) sowie eine ärztliche und augenärztliche Untersuchung

  • zusätzlich für die Klassen D, D1, DE, D1E: betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten über die Belastbarkeit, Orientierungs-, Konzentrations- und Aufmerksamkeitsleistung sowie Reaktionsfähigkeit


Rechtliche Grundlagen:
Straßenverkehrsgesetz (StVG),
Fahrerlaubnisverordnung (FeV),
Fahrschülerausbildungsordnung (FahrschAusbO)

Gebühren:
Gebühren nach der Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr GebOSt)
Ersterteilung 43,40 Euro
Erweiterung 42,60 Euro
Umstellung 24,00 Euro

Führerschein mit 17 Jahren Information unter:
Führerschein mit 17 | www.teltow-flaeming.de


Weitere Informationen auf:
www.teltow-flaeming.de







2016 Stadt Ludwigsfelde | Programmierung LN Media GmbH