Reisegewerbe

Status: amtlich

Kontakt
Reisegewerbe

Frau Dr. Gärtner
Rathausstraße 3
14974 Ludwigsfelde

03378 - 827 133
evgeniya.gaertner@
svludwigsfelde.
brandenburg.de

Allgemeine Informationen:
Eine Reisegewerbekarte ben├Âtigt, wer ohne vorhergehende Bestellung au├čerhalb seiner gewerblichen Niederlassung selbstst├Ąndig oder unselbstst├Ąndig in eigener Person
  • Waren feilbietet oder
  • Bestellungen aufsucht (vertreibt) oder ankauft,
  • Leistungen anbietet oder Bestellungen auf Leistungen aufsucht oder
  • selbstst├Ąndig unterhaltende T├Ątigkeiten als Schausteller oder nach Schaustellerart aus├╝bt.

1. Neuantrag auf ein Reisegewerbe
Informationen zum Neuantrag
Handelt es sich bei dem Antragsteller um eine juristische Person (AG, GmbH, e.V. etc.) sind die Zuverl├Ąssigkeitsnachweise sowohl f├╝r die juristische Person als auch f├╝r die vertretungsberechtigten nat├╝rlichen Personen (Gesch├Ąftsf├╝hrer, Vorstandsmitglied und Vorsitzende) bei der Antragstellung vorzulegen.

Das gleiche gilt f├╝r Gesellschafter, die ├╝ber 50 % und mehr des Stammkapitals halten oder die ├╝ber 50 % der Stimmen oder mehr verf├╝gen.

Ben├Âtigte Unterlagen:
  • Antragsformular
  • Passbild
  • F├╝hrungszeugnis (Das F├╝hrungszeugnis ist beim Einwohnermeldeamt des Hauptwohnsitzes zu beantragen. In Ludwigsfelde - Stadtverwaltung Ludwigsfelde, B├╝rgerservice)
  • Auskunft aus dem Gewerbezentralregister
  • Den Auszug beantragen Sie als nat├╝rliche Person im Einwohnermeldeamt Ihres Wohnortes. F├╝r juristische Personen ist der Antrag im Gewerbeamt zu stellen, in dessen Bereich die Betriebsst├Ątte liegt.
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes des Wohnortes
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung des Steueramtes des Wohnortes
  • Auszug aus der Schuldnerkartei des f├╝r den Wohnort zust├Ąndigen Amtsgerichts; f├╝r Ludwigsfelde beim Amtsgericht Zossen, Gerichtstra├če, 15806 Zossen.

2. Abmeldung oder R├╝ckgabe einer Reisegewerbekarte

Ben├Âtigte Unterlagen:
  • Reisegewerbekarte,
  • Personalausweis
Vorsprache:
Eine pers├Ânliche Vorsprache ist erforderlich.

Geb├╝hren:
Die Geb├╝hren f├╝r einen Neuantrag einer Reisegewerbekarte betr├Ągt bei nat├╝rlichen Personen 75,00 Euro und bei juristischen Personen 150,00 Euro.
Die Geb├╝hr kann je nach wirtschaftlicher Bedeutung der T├Ątigkeit variieren. Die Abmeldung oder R├╝ckgabe ist geb├╝hrenfrei.



2016 Stadt Ludwigsfelde | Programmierung LN Media GmbH